Klimawandel:Datenschutz

Aus Klimawandel
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Speicherung & Veröfentlichung von Daten

Jedes Wort, das öffentlich beigetragen wird, gilt als veröffentlicht. Falls Sie etwas schreiben, bedenken Sie, dass es für immer aufbewahrt wird. Das betrifft Artikel, Benutzerseiten sowie Diskussionsseiten.

Beim Bearbeiten von Seiten im Wiki wird der Benutzername oder, falls Sie nicht angemeldet sind, Ihre IP-Adresse aufgezeichnet und mit Ihrem Beitrag veröffentlicht. Als Benutzernamen können Sie bei der Account-Erzeugung Ihren echten Namen oder ein Pseudonym wählen.

2 Benutzeraccounts

Sie können in Ihren Benutzereinstellungen eine E-Mail-Adresse angeben. Angemeldete Benutzer können Ihnen so E-Mails über die Wiki-Software schicken. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, es sei denn, Sie entschließen sich, auf eine E-Mail zu antworten oder die E-Mail wird aufgrund einer ungültigen E-Mail-Adresse an den Absender zurückgeschickt. Die E-Mail-Adresse können von uns genutzt werden, um thematisch relevante Nachrichten zu verschicken. Wenn Sie keine solche Nachrichten erhalten wollen, können Sie diesen Service abbestellen.

Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit ändern oder aus den Einstellungen entfernen, um eine Benutzung zu verhindern. Wenn keine E-Mail-Adresse angegeben wird, ist es nicht möglich, Ihnen ein neues Passwort zukommen zu lassen, falls Sie Ihr altes vergessen haben. Das Nutzerprofil kann dann nicht mehr verwendet werden.

Das Benutzerverhalten, wie etwa die letzten Bearbeitungszeiten, die Zahl der Bearbeitungen und auch der Inhalt jeder einzelnen Bearbeitung, sind über die Funktion "Benutzerbeiträge" öffentlich für jedermann einsehbar und können in aggregierter Form von anderen Benutzern veröffentlicht werden.

Passwörter sind die einzige Garantie, um die Integrität der Bearbeitungsgeschichte eines Benutzers zu gewährleisten. Alle Benutzer sollten sichere Passworte wählen und sie niemand mitteilen. Niemand soll wissentlich das Passwort eines anderen Benutzers, sei es direkt oder indirekt, veröffentlichen.

3 Erfassung von Nutzungsdaten

3.1 Logfiles

Sie können die wiki.bildungsserver.de-Websites grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Über die anfallenden Logfiles erfahren wir nur Ihre IP/den Namen Ihres Internet Service Providers (ISP), die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

3.2 Piwik

Datenschutzerklärung Piwik Die wiki.bildungsserver.de-Webseiten verwenden Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und gegebenenfalls von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

3.3 Widerspruch zur Erfassung mit Piwik


4 Weitergabe von Daten an Dritte

Texte, die in wiki.bildungsserver.de veröffentlicht werden, sind unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation oder der Creative Commons Lizenz (zur genaueren Lizenzgestaltung in diesem Wiki siehe Klimawandel:Lizenzbestimmungen) anderweitig verwendbar.

Private Informationen, wie E-Mail-Adressen, wird der Deutsche Bildungsserver weder verkaufen, noch anders an Dritte weitergeben.

Alle Informationen, auch private Daten, die Sie zur Darstellung der eigenen Person nach eigenem Ermessen auf Ihrer Benutzerseite in diesem Wiki eingeben, sind öffentlich zugänglich. Benutzerseiten sind in der Grundeinstellung ohne Inhalt, alle Angaben, die auf Benutzerseiten gemacht werden, sind freiwillig und geschehen auf eigenes Risiko.

5 Löschung von Daten

Einmal angelegte Benutzerkonten können nicht gelöscht werden. Es ist möglich, den Namen nachträglich zu ändern, es gibt jedoch kein Recht oder Garantie darauf.

Gelöschte Artikel und Artikelversionen können in der Regel weiterhin von Projekt-Administratoren eingesehen werden. Eine endgültige Löschung ist nur den Server-Administratoren möglich und kann - abgesehen von juristisch notwendigen Fällen - nicht garantiert werden.

6 Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz beim Deutschen Bildungsserver bzw. den Bildungsserver-Wikis haben, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktadresse finden Sie unten. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskunftswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:

mailto:datenschutz@dipf.de

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Datenschutzbeauftragter
Schloßstraße 29
60486 Frankfurt


Meine Werkzeuge